Uns steht eine Revolution der Innovationen bevor.
(Prahalad)

Wir fördern Innovationen mit gesellschaftlichem, ökologischem und sozialem Mehrwert. Wir sind überzeugt, dass social innovations die Welt ein Stück besser machen und der Nährboden für dauerhaften wirtschaftlichen Erfolg sind.

Unsere Mission:

Wir leisten einen Beitrag, dass sich der Widerspruch in unserem Denken aufhebt, dass man entweder sozial aktiv ist oder wirtschaftlich erfolgreich sein kann. Denn: Kluge Innovationen schaffen gesellschaftlichen Mehrwert UND wirtschaftlichen Erfolg.

Unsere Gesellschaft hat seit dem Zeitalter der Industrialisierung vorwiegend technische Neuerungen hervorgebracht. Heute sind wir aber mit neuen gesellschaftlichen, ökologischen und sozialen Problemen konfrontiert: Schwächung sozialer Sicherungen, wachsender Rationalisierungsdruck, working poor, steigende Anzahl an psychischen Erkrankungen („Burn-out“) und die radikale Veränderung unserer Kommunikation; um nur einige zu nennen. Die aktuellen Flüchtlingsströme in Europa zeigen zudem, vor welch großen Herausforderungen wir auch global gesehen stehen.

 

Dort, wo öffentliche Institutionen nicht zu Lösungen kommen für gesellschaftliche, ökologische und soziale Probleme, geht es darum mit neuen Denkansätzen, Engagement und unternehmerischer Kreativität zu Lösungen zu kommen durch engagierte Menschen und neue Formen des Unternehmertums. Diese Menschen und Unternehmen entsprechen so gar nicht dem Bild des egoistischen „homo oeconomicus“, aber auch nicht den klassisch ehrenamtlich engagierten Menschen. Sie sind „sowohl-als-auch“ und haben den Wunsch, Unternehmen mit gesellschaftlichem Mehrwert zu schaffen und zugleich damit auch gutes Geld zu verdienen. Sie sind social innovators.

 

Wir sind begeistert davon, Produkte, Projekte und Unternehmen als social innovations in die Welt und zum Fliegen zu bringen und damit selbst die Veränderung zu sein, die wir uns in der Welt wünschen. Unsere Erfahrung und unser Wissen geben wir aber auch gerne an andere Menschen und Organisationen weiter und beraten und begleiten sowohl Start-Ups als auch etablierte Organisationen und Vereine, am Weg social innovators zu werden.

Kind_Faltin

Unser individuelles Angebot für Sie:

Wir freuen uns darauf, Sie dabei zu unterstützen, Ihre Vorhaben in Richtung social innovation zu begleiten bzw. mit Ihnen gemeinsam zu entwickeln,  zu professionalisieren und wirtschaftlich erfolgreich zu machen: Wir sind Coaches, Berater, Ratgeber, Vernetzer und Inspiratoren. Darüber hinaus geben wir unsere Erfahrungen auch als Vortragende weiter. Was auch immer es ist, was Sie beschäftigt, wenn Sie an social innovation denken: Egal, ob in Ihnen ein Feuer der Begeisterung brennt oder sie vielleicht auch Zweifel und Unsicherheiten haben. Wir können Sie beruhigen, all das gehört dazu. In jedem Fall, freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen!

Über uns: Die social innovators

Die social innovators KG wird von uns, Mag. Sabine Varetza-Pekarz, MA Mag. Florian Simon und Mag. Christian Ortner, als Komplementäre geführt. Wir sind seit vielen Jahren als selbstständige Unternehmer, Trainer und Mentoren in der Wirtschaft tätig. Wir sind der Meinung, dass es eine an den Bedürfnissen der Menschen orientierte Wirtschaft braucht, weil wir dadurch innovativer werden und wir unternehmerische wie gesellschaftliche Probleme schneller lösen können. Indem wir nicht nur beraten und begleiten sondern in erster Linie selbst soziale Unternehmen ins Leben rufen, schaffen wir lebendige Beispiele, die sinnvolle Arbeit, eine ethische Grundhaltung und wirtschaftlichen Erfolg vereinen.

 

Der von uns ins Leben gerufene gemeinnützige Verein social innovators & friends – Arbeit und Wirtschaft neu denken – gestalten – leben ist als Kommanditist am Unternehmen social innovators KG wirtschaftlich beteiligt. Die Absicht hinter dahinter ist, damit eine ehrliche, wertschätzende und erfolgreiche Verbindung von Ethik und Wirtschaft zu schaffen.

Florian_Simon_2017
Sabine_Varetza_2017
Ortner

Produkte und Projekte der social innovators:

Die Ausstellung: Ein innovatives Trainingskonzept zur Kulturentwicklung in Organisationen
Die Ausstellung ist eine interaktive Installation, die Wertschätzung, Arbeitskultur und Vertrauen erlebbar und begreifbar macht. Sie bringt die Themen auf niederschwellige, auch unterhaltsame Art unter die Mitarbeitenden und Führungskräfte und regt zur Diskussion an. Gleichzeitig findet ein Lernen „im Vorübergehen“ statt.

>> Mehr über die Wertschätzungs-Ausstellung

Ausstellung

INCUBATOR – Unternehmerisches Denken und Handeln ist erlernbar.
Angebote im INCUBATOR sind praktische Ausbildungsformate für angehende Unternehmer/innen oder für Mitarbeitende, deren unternehmerisches Denken und Handeln gefördert werden soll. Die Teilnehmenden treffen auf Anfänger/innen, Fortgeschrittene, Expert/innen und Mentor/innen. Gemeinsam mit ihnen entwickeln Sie Ihre Geschäftsidee oder Ihr Mindset weiter.

Weiter zu den INCUBATOR-Modulen

UGP_Foto

SMARTWORK: Impulse für eine neue Arbeitswelt um Mensch, Organisation und Gesellschaft wieder in Balance zu bringen
Im Rahmen von Dialogrunden mit unterschiedlichen ExpertInnen und UnternehmerInnen bearbeiten wir zentrale Themenfelder und Herausforderungen. In Barcamps und offenen Entwicklungsformaten entwickeln wir gemeinsam konkrete Handlungsmöglichkeiten und Prototpyen. Alle Ergebnisse unserer Arbeit werden auf smart-work.at veröffentlicht.

Weiter zu SMARTWORK

Lab_2016-11-11_S3

5-Welten-Modell: Durch schöpferische Prozesse Potenziale in Organisationen, Teams und Menschen zur Entfaltung bringen
Komplexe Situationen neu zu denken und vorhandene Potenziale zu entfalten fällt Menschen, Teams und Organisationen oft schwer. Sie verharren in Ihren eigenen Muster und eine Vielzahl an Möglichkeiten bleiben verborgen. Mit Hilfe des 5-Welten-Modells lernen Sie neue Perspektiven einzunehmen und erhöhen damit die Wirksamkeit, vor allem auch in agilen Veränderungsprozessen.

Weiter zum 5-Welten-Modell

Aufstellung Eco-System

Wertschätzungs-Trainings: Der Treibstoff für Wohlbefinden und Produktivität in modernen Unternehmen
Trainings mit dem Ziel, Handwerkszeug für ein wertschätzendes und damit wertschöpfendes Arbeitsklima zu vermitteln. Neben einigen notwendigen theoretischen Grundlagen geht es darum, was die im Betrieb Tätigen konkret selbst tun können, um die Anerkennung unter den Mitarbeitenden unmittelbar und nachhaltig zu fördern.

Weiter zu den Wertschätzungs-Trainings

Führungskräfte-Training

E-MAIL

office@social-innovators.at

TELEFON

+43 (0) 664 53 17 745

ADRESSE

Rudolf-Hans-Bartsch-Strasse 15-17, 8010 Graz